Latihan – Bewegungsmeditation durch „Spontan-Yoga“

Latihan ist eine Meditationsform, bei der wir den Körper sich bewegen lassen, wie er will. Ruhig, andächtig und sanft. Manche bezeichnen es als „Spontan-Yoga“. Ich liebe diese Art, dem Körper die Möglichkeit zu geben, sich sanft und hingebungsvoll in sich selbst hinein zu bewegen. Wenn ich dabei Zeuge bin und bleibe, dann gelingt es mir ganz einzutauchen, in das, was gerade geschieht. Wobei unterstützt einen …

Gibberish und No-Mind-Meditation – Dampf ablassen durch Phantasiesprache (mit VIDEO)

Anknüpfend an die Brabbeltechnik und die Kieferlockerungs-Übungen, stelle ich dir hier eine Übung vor, die nicht nur zum Lockern des Kiefers oder dem Loslassen von Schmerzen dient, sondern auch dazu beiträgt, dich komplett von Spannungen jeglicher Art in deinem Leben zu befreien und wieder frischen Wind und Lebensfreude in dein Leben zu bringen. Nicht ohne Grund erwähne ich diese Übung auch in meinem Buch „Der …

Brabbeltechnik und Meditation – bei Scham, zum Loslassen und für tiefes Entspannen (mit VIDEO)

Als eigenständige Übung oder anknüpfend an die 9 Übungen zum Lockern des Kiefers, zeige ich dir hier eine Lockerungs- und eine Meditationstechnik, die den ein oder anderen konfrontieren wird. Denn bei dieser Technik oder auch bei der Meditation werden wir brabbeln wie ein kleines Baby. Anders als beim Gibberish, wo wir unseren Emotionen in Phantasiesprache freien Lauf lassen, setzen wir uns hier in den frühkindlichen Status …

9 Lockerungsübungen bei Zähneknirschen, Probleme mit Kiefer und Kauen, Kopf- und Zahnschmerzen (mit VIDEO)

Mit diesen Kiefer- und Zungenlockerungsübungen wirst du im Handumdrehen entspannter sein, dich besser fühlen, Kopf- und Zahnschmerzen vorbeugen, Schmerzen in Kiefer und der Kaumuskulatur heilen, Nackenverspannungen lösen und sogar das Zähneknirschen abmildern, wenn nicht sogar beenden können. Klingt zu gut um wahr zu sein? Das zum Beispiel sagt Miranda: „Seit 10 Jahren renne ich von einem Arzt zum anderen, CMD-Spezialisten usw. – ohne Erfolg. Hier …

Störungen haben Vorrang! Übergehe deinen emotionalen Schmerz nicht, sondern löse ihn endgültig auf.

Wenn du Schmerz spürst, willst du normalerweise das Außen verantwortlich machen (also deine Umwelt, dein Gegenüber, das Leben selbst, etc.). Es gibt für dich einen Schuldigen, der getadelt oder bestraft wird bzw. werden muss. Er steht in deiner Schuld, weil er dir Schmerz zugefügt hat. Und es ist nun seine Bringpflicht, es wieder gut zu machen und sich so zu verhalten, dass es dir besser …

Der Grund für deine Probleme und wie du dich vom Schmerz befreist

Wir wollen gern, dass uns keine Dinge passieren, die uns wehtun. Dinge, die uns wehtun, nennen wir Probleme. Sie verursachen Störung , Konflikte, Anspannung, Unwohlsein und sogar auch Schmerz. Das beunruhigt uns und wir machen uns auf, dafür zu sorgen, dass das Problem schnell gelöst wird. So versuchen wir wieder in den Ruhemodus und in die Balance zu kommen, sprich: in die Entspannung. Doch leider …

Was genau bedeutet Transformation und persönliche Veränderung? Wozu soll das gut sein und was bringt es dir?

Gefangen in unseren Sorgen und Ängsten, in unseren Plänen und Aufgaben und in unserem Alltag mit all seinen Verpflichtungen rennen wir voller Unruhe und Nervosität von einem Tag in den Nächsten und sind überwiegend gestresst, genervt und gereizt, als glücklich, erfüllt und lebendig. Dabei jagen wir ein Erlebnis nach dem Anderen, berauschen uns und konsumieren das Leben fast schon zwanghaft, ohne uns wirklich dauerhaft satt …

Selbstbestimmt, souverän und frei – nur klischeehafte Floskeln? Was genau meine ich damit?

Selbstbestimmt, souverän und frei – Worte, die groß klingen und dennoch oft verschwenderisch und inflationär benutzt werden. Haben sie wirklich noch Wert? Und wenn ja, welchen? Oft nutzen wir tolle Worte, um andere von etwas zu überzeugen, diese anzulocken und denen schließlich etwas zu verkaufen. Egal ob es ein Produkt ist, ein Kurs, eine Ausbildung, eine Reise, ein Dating-Plattform-Abo oder eine neue Technik, ein neues …