Disclaimer – Ich habe unrecht und du auch!

Dieses Magazin, der Blog, eigentlich alles, was ich tue, behandelt Gedanken zu verschiedenen Lebensthemen, Begegnungen und Erfahrungen, die mir im Laufe meines Lebens aufgekommen sind und nun ihren Weg in die Welt suchen. Bei manchen Erklärungen, an denen ich mich probiere, weiß ich gar nicht, ob das so überhaupt wirklich alles stimmt. Vielleicht ist es nur meine momentane Meinung. Vielleicht ist meine Sicht getränkt und bestimmt von Frust und Freude. Wissenschaftlich, objektiv und neutral ist es ganz bestimmt nicht. Aber dafür ist es echt. Und vielleicht ein Augenöffner oder zumindest eine Anregung, das Ein oder Andere für sich näher zu beleuchten oder gar gänzlich neu zu betrachten und zu entdecken.

„Disclaimer – Ich habe unrecht und du auch!“ weiterlesen

Zwischen Vorher und Nachher – eine meditative Erzählung

„Zwischen Vorher und Nachher“ ist eine meditative Erzählung, welche ich im Rahmen meiner Meditations- und Entspannungstherapeuten-Ausbildung an der uta Akademie in Köln schrieb. Die Ausbildung startete ich im Jahr 2015 und beendete sie Anfang 2017. Zum Abschluss sollte jeder einen Text, eine Erzählung, oder was auch immer derjenige in Bezug auf Meditation zu sagen hatte, verfassen.

„Zwischen Vorher und Nachher – eine meditative Erzählung“ weiterlesen

Die Anatomie der Atmung + Übung zur Entladung

In diesem Artikel erfährst du was der Atem ist, warum ihm eine solche große Bedeutung zukommt, du erfährst die anatomischen Grundlagen des Atems (wie atmen wir und warum, welche Muskeln spielen eine Rolle) und was die Atmung mit Emotionen und unterdrückten Gefühlen zu tun hat. Auch das falsche – das paradoxe Atmen werden wir uns anschauen.

Zum Abschluss gibt es noch eine Übung aus dem Seitai zum Lockern des Zwerchfells, welche die Selbstregulation des Körpers wieder aktiviert.

„Die Anatomie der Atmung + Übung zur Entladung“ weiterlesen