Disclaimer – Ich habe unrecht und du auch!

Dieses Magazin, der Blog, eigentlich alles, was ich tue, behandelt Gedanken zu verschiedenen Lebensthemen, Begegnungen und Erfahrungen, die mir im Laufe meines Lebens aufgekommen sind und nun ihren Weg in die Welt suchen. Bei manchen Erklärungen, an denen ich mich probiere, weiß ich gar nicht, ob das so überhaupt wirklich alles stimmt. Vielleicht ist es nur meine momentane Meinung. Vielleicht ist meine Sicht getränkt und bestimmt von Frust und Freude. Wissenschaftlich, objektiv und neutral ist es ganz bestimmt nicht. Aber dafür ist es echt. Und vielleicht ein Augenöffner oder zumindest eine Anregung, das Ein oder Andere für sich näher zu beleuchten oder gar gänzlich neu zu betrachten und zu entdecken.

„Disclaimer – Ich habe unrecht und du auch!“ weiterlesen

Im Auge des Tornados ruhen (Impuls)

Um die Dinge, die uns stören, stressen oder nicht gut tun, zu ändern, müssen wir zuerst die Sicht auf diese Dinge ändern. Doch dafür benötigen wir zunächst einmal Abstand, um die Dinge so zu sehen, wie sie sind und ohne von diesen emotional und gedanklich aufgeladen zu werden. Wir müssen uns mit voller Aufmerksamkeit in den jetzigen Moment bringen, ohne diesen ändern, anpassen oder bewerten zu wollen.

„Im Auge des Tornados ruhen (Impuls)“ weiterlesen