über kuyome

Meditation und Entspannungstherapie für mehr Stabilität und Balance – im Alltag und im Beruf.

kuyome ist sowohl Entspannungs- als auch Selbsterfahrungstraining, welches es sich zur Aufgabe gemacht hat, nachhaltige Lösungen und Räume zur persönlichen Veränderung zu schaffen.

„Verstehen, verinnerlichen, verändern“ sind die Grundprinzipien, durch die Selbstbewusstsein und und eine positive Grundhaltung gefördert werden. Um neue lösungs- und ressourcenorientierte Wege gehen zu können, spüren wir unbewusste und einschränkende innere Prozesse auf und erlernen alternative Möglichkeiten der Handhabung und Umformierung, damit wir im Einklang mit unseren jetzigen Bedürfnissen, Zielen und Wünschen handlungsfähig und zuversichtlich unseren Alltag gestalten können.

Bring Licht in das unbewusste, reaktionäre Handeln deines geistigen Autopiloten. Gewinne das Steuer zurück und leite dein Leben in die Richtung, in die du dich bewegen möchtest. Das kuyome-Training gibt Dir die einzigartige Möglichkeit zu lernen, wie Du Dich in akuten Stress-Situationen beruhigen und nachhaltig und dauerhaft Deinen Alltag positiv für Dich gestalten kannst.

Das Training ermöglicht es dir,

▷ einen klaren Kopf und innere Ruhe bewahren zu können.

▷ dich besser konzentrieren zu können und weniger ablenken zu lassen.

▷ weniger unter Ängsten, Sorgen und Schlafstörungen zu leiden.

▷ weniger von Unruhe, Getriebenheit und innerer Zerrissenheit geplagt zu sein.

▷ Möglichkeiten zu erkennen, Zufriedenheit und Gelassenheit im Alltag zu etablieren.

▷ mehr Energie und Lebensfreude zu entwickeln und mit schwierigen Lebensaufgaben sicherer umgehen zu können.

▷ bewusster, vitaler und selbstbestimmter zu leben.

▷ deinen Körper und deinen Geist zu verstehen und die Verantwortung für dein Leben selbst in die Hand nehmen zu können.

▷ eine neue, positive Lebenseinstellung aus dir selbst heraus zu entwickeln, die dich optimistischer in die Zukunft schauen lässt.

Das kuyome-Training ist für diejenigen bestens geeignet, die

▷ sich psychischen-emotionalen Belastungen besser gewachsen fühlen wollen.

▷ ihre körperliche und mentale Fitness erhöhen möchten, um somit mehr in Balance und Einklang zu kommen.

▷ Zugang zu ihren inneren Ressourcen bekommen und selbstgesteckte Grenzen erweitern wollen.

▷ lernen wollen, sich zu zentrieren und zu erden, um die eigene Handlungsfähigkeit nicht zu verlieren.

▷ Mitgefühl und Verständnis sich selbst und anderen Menschen gegenüber (zurück)erlangen möchten.

▷ Meditation erlernen oder vertiefen möchten.

 

kuyome als Entspannungstraining…


… lässt dich richtig vom Alltag erholen und
in den Moment des Lebens eintauchen. Tanke auf und bring dich wieder zu mehr Energie und Lebensfreude. Wieder verbunden mit deinem natürlichen Fluss, lernst du den heilenden Umgang mit Stress, ebenso wie Techniken zur Prävention und zur Gesunderhaltung des Körpers und des Geistes.

kuyome als Selbsterfahrungstraining…


… ist eine gute Art, dich selbst besser zu verstehen. Du wirfst ein Licht auf deine unbewussten Vorgänge. Bist du dir einmal bewusst über deine versteckten Muster und Reaktionen, gewinnst du mehr Handlungsspielraum und Möglichkeiten zur Auswahl und kannst den Weg gehen, der wirklich zu dem Menschen passt, der du tatsächlich bist.

kuyome und Nachhaltigkeit…

… heißt dauerhafte Integration und gewinnbringende Veränderungen persönlicher Verhaltensweisen in Bezug auf unseren Umgang mit zukünftigen Herausforderungen, unter Berücksichtigung der individuellen Möglichkeiten, Bedürfnisse und persönlichen Konstitutionen, wie Nervenstärke und Widerstandskraft.

 


Schreib mir deine Anfrage an:

marius@kuyome.com