Bodyscan Meditation für Ruhe, Balance und Erholung

Komme in Kontakt mit deinem Körper und werde sensibler für die Empfindungen und Impulse die dein Körper aussendet. Lerne ihn kennen und beobachte ihn.

Der Bodyscan ist eine Entspannungs-Methode, die aus dem MBSR (achtsamkeitsbasierte Stressreduktion) kommt und von der Vipassana-Meditation inspiriert ist. Wir werden mit unserer Aufmerksamkeit durch unseren Körper wandern, langsam und Schritt für Schritt vom kleinen Zeh bis hoch zum Kopf.

„Bodyscan Meditation für Ruhe, Balance und Erholung“ weiterlesen

Nadabrahma Meditation zur Zentrierung und Entspannung

Nadabrahma ist die Summ-Meditation. Durch Summen und bestimmte Handbewegungen fallen widerstreitende Anteile in dir in Harmonie – und dann fällt dein ganzes Sein in Harmonie. Sie wurde von einer alten tibetischen Technik adaptiert, die ursprünglich in den frühen Morgenstunden gemacht wurde. Die Nadabrahma Meditation kann zu jeder Tageszeit gemacht werden, allein oder zusammen mit anderen. Es empfiehlt sich, bei dieser Methode einen nüchternen Magen zu haben und hinterher mindestens 15 Minuten nichts zu tun.

„Nadabrahma Meditation zur Zentrierung und Entspannung“ weiterlesen

Brabbeltechnik und Meditation – bei Scham, zum Loslassen und für tiefes Entspannen

Als eigenständige Übung oder anknüpfend an die 9 Übungen zum Lockern des Kiefers, zeige ich dir hier eine Lockerungs- und eine Meditationstechnik, die den ein oder anderen konfrontieren wird. Denn bei dieser Technik oder auch bei der Meditation werden wir brabbeln wie ein kleines Baby. Anders als beim Gibberish, wo wir unseren Emotionen in Phantasiesprache freien Lauf lassen, setzen wir uns hier in den frühkindlichen Status zurück.

„Brabbeltechnik und Meditation – bei Scham, zum Loslassen und für tiefes Entspannen“ weiterlesen